Unsere Stiftungsziele

Unser Ziel ist es, Kindern und Jugendlichen die Möglichkeit zu geben, sich in allen drei Bere­ichen zu entwick­eln. Wir unter­stützen sie dabei, ihre Tal­ente zu ent­deck­en und ihre Fähigkeit­en zu ent­fal­ten. Wir wollen dazu beitra­gen, dass Kinder und Jugendliche zu selb­st­be­wussten und weltof­fe­nen Per­sön­lichkeit­en her­anwach­sen.

Zweck der Stiftung ist die Förderung in den Bere­ichen Wis­senschaft und Forschung, Kul­tur und Kun­st, der Erziehung, Volks- und Berufs­bil­dung, Sport sowie der Jugend­hil­fe.

Die Stiftungsgründer

Barbara Escher

*15. Sep­tem­ber 1939, Berlin
† 01. Juni 2023, Stuttgart

Fremd­sprachenko­r­re­spon­dentin
Gesang war ihre Pas­sion. Sie war lange Zeit aktive Solosän­gerin und engagierte sich in mehreren Liederkränzen, zulet­zt bei den Fis­ch­er Chören in Stuttgart.

Georg Schüssler

*11. Novem­ber 1953, Völk­lin­gen
† 14. Sep­tem­ber 2020, Stuttgart

Rechts­bei­s­tand
Grün­der der Fir­ma Inter­schaden, 1984 in Nürtin­gen. Er war Geschäfts­führer und Vor­stand.

Die Schüssler Esch­er Stiftung, mit Sitz in Stuttgart, wurde 2022 gegrün­det und ist seit­dem oper­a­tiv und fördernd auf den Gebi­eten
Kul­tur, Kun­st, Sport, Handw­erk und Bil­dung tätig.

Es wer­den Insti­tu­tio­nen gefördert, die unmit­tel­bar gemein­nützige oder mildtätige Zwecke im Bere­ich der Kinder-
und Jugend­hil­fe ver­fol­gen. Alle Pro­jek­te müssen sich am Stiftungszweck ori­en­tieren und im Ein­klang mit dem Stiftungs-Ver­hal­tenskodex
für Ethik und Com­pli­ance ste­hen. 

Geschäftsführung

Thomas Escher

Vor­stand
Ver­sicherungskauf­mann
escher@schuessler-escher-stiftung.de

Suzana Bekavac

Ehre­namtliche Mitar­bei­t­erin
info@schuessler-escher-stiftung.de

Andreas Henning

Vor­stand
Dipl.-Bankbetriebswirt (BA)
Zer­ti­fiziert­er Stiftungs­ber­ater (EBS)
henning@schuessler-escher-stiftung.de

Sie möcht­en als gemein­nützige oder öffentliche Kör­per­schaft mit Ihrem Pro­jekt zur Weit­er­en­twick­lung eines dieser Bere­iche beitra­gen und brauchen Mit­tel dafür? Oder, Sie möcht­en die Stiftung unter­stützen?